ANGEBOT

Ob Executive Coaching, Organisations- oder Talent-Entwicklung: Tom Klein weitet die Grenzen Ihres Unternehmens merklich. Dabei greift der frühere Universitätsdozent auf über 25 Jahre Praxiserfahrung zurück und bildet sich permanent fort.

Executive Team Coaching

Angesichts der dynamischen Entwicklungen des 21. Jahrhunderts stehen Führungsteams- und verantwortliche vor der Herausforderung, ihre beruflichen Beziehungen neu zu denken. Während früher Individuen, Hierarchien und Abhängigkeiten im Vordergrund standen, wird heute netzwerkübergreifend interagiert – genau der richtige Ansatz, Innovationen erfolgreich zu lancieren und den rapiden Wandel zu meistern.

Für einen harmonischen Übergang benötigen Executive Teams vermehrt Auszeiten – um zu reflektieren, wie sie den Herausforderungen der Digitalisierung und Globalisierung begegnen, gleichzeitig eigene Ziele verfolgen und das Unternehmen durch die Veränderung führen. Dabei merken sie, dass ihre persönlichen Beziehungen untereinander den neuen Managementstil wesentlich beeinflussen – bestenfalls im positiven Sinne.

Gerne unterstütze ich Ihr Executive Team:

Oft helfe ich bereits damit, dass ich Ihrem Team die aktuellen Business-Herausforderungen – Stichworte: Digitalisierung und Globalisierung – aufzeige. Anschließend arbeite ich mit Ihrem Team daran, innerhalb der Organisation ein Netzwerk aufzubauen. Gemeinsam entwickeln wir Führungsmodelle, die eine produktive Netzwerkdynamik bewirken.

Change-Faktor Nr. 1: Wir definieren gemeinsam eine interne Kultur der Zusammenarbeit und des Vertrauens. Unternehmensbereiche, die von durchgängigen Wertschöpfungsprozessen profitieren, werden reorganisiert.

Change-Faktor Nr. 2: Ich bereite Ihr Team darauf vor, Prozesse agil und kollaborativ zu begleiten. Spezialisierte Kollegen aus meinem Netzwerk unterstützen mich dabei.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

 

Nehmen Sie Kontakt mir mir auf

 

Organisationsentwicklung bei dezentralisierten Teams

Unternehmen möchten den Übergang in moderne Organisationsstrukturen meistern – daher vernetzen und dezentralisieren sie ihre Teams. Gewährleistet wird ein freier, reibungsarmer Informationsfluss; alltägliche Kundenbedürfnisse erfüllen die jeweils zuständigen Mitarbeiter – schnell und effektiv.

Dabei unterstütze ich Ihre vernetzte Organisation:

Freuen Sie sich auf zwei- bis fünftägige internationale Netzwerk-Meetings, häufig auf einer jährlichen Basis. Die 15 bis 150 Teilnehmer tauchen in Themen wie „Digitalisierung im Business“, „Industrie 4.0“, „Intelligente Assistenten“ und „Augmented Reality“ ein – sie entwerfen gemeinsam Strategien, diesen Herausforderungen zu begegnen. Die Meetings ermöglichen persönliches Netzwerken und einen fruchtbaren Wissensaustausch. In Arbeitsgruppen werden Strategie- und Führungskompetenzen zusammengeführt und auf die Aufgaben des Unternehmens angewendet.

Ihr Netzwerk diskutiert mit meiner Unterstützung:

  • wie es Innovationen ins Unternehmen tragen kann.
  • was die Organisation aus abteilungsübergreifenden Kundenfeedbacks lernen kann.
  • welche IT- und Techniktrends in der Produktentwicklung eine Rolle spielen.
  • wie Sie ein attraktiver Arbeitgeber werden oder bleiben.
  • wie Ihr Unternehmen über seine Grenzen hinauswachsen und gleichermaßen auf Gefahren für sein Geschäftsmodell reagieren kann.

Bei diesen und vielen weiteren Fragen stehe ich Ihrem Netzwerk zur Seite. Teilen Sie mir Ihre Bedürfnisse mit.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

 

Nehmen Sie Kontakt mir mir auf

 

Spezielle Anforderungen

Unternehmen und Mitarbeiter wachsen – dabei entstehen häufig neuralgische Situationen. Die Entwicklung eines Produkts stößt etwa auf Hindernisse; es braucht eine Taskforce zur Problembewältigung. In diesen Situationen wünschen sich Führungskräfte einen Coach, um orientierungsförderliche Impulse zu erhalten – Feinjustierungen oder größere Eingriffe, die den Erfolg Ihres Unternehmens positiv beeinflussen.

In diesen und ähnlichen Situationen sind bedarfsgerechte Feinjustierungen – oder Eingriffe – gefragt, die bestimmen können, ob ein Unternehmen floriert oder nicht.

So unterstütze ich die Selbstregulierung komplexer Unternehmenssysteme und ihrer Mitarbeiter:

Meine Hilfe für Ihre Neuausrichtung:

  • In persönlichen Coachings lege ich mit Ihren Führungskräften und Managern den Fokus auf deren Eigenwahrnehmung und die Entwicklung einer effektiven Selbstregulierung. Auch im Team begleite ich Ihr Management durch interne und externe Herausforderungen.

 

  • Ihren Teams vermittle ich Methoden, sich selbst zu managen und erfolgreich zusammenzuarbeiten. In maßgeschneiderten Workshops stehe ich Ihren Teams zudem bei komplexen Projekten, außergewöhnlichen Herausforderungen oder Strategiefragen zur Seite.

Sie möchten wissen, vor welchen Anforderungen Ihre Organisation steht und wie ich Sie unterstützen kann? Gerne erörtere ich mit Ihnen diese Fragen.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

 

Nehmen Sie Kontakt mir mir auf

 

„Wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit Tom Klein zusammen. Durch seine ruhige und einnehmende Art, gepaart mit Englisch als Muttersprache, unterstützt er uns sehr gut bei zahlreichen globalen Netzwerktreffen. Seine Impulse zu aktuellen Themen münden regelmäßig in anspruchsvolle Diskussionen.“

– Stefan Fuchs, CEO Fuchs Petrolub SE

„Tom Klein ist für uns seit Jahren ein wichtiger Katalysator zur Konzeption und Implementierung strategischer Themen. Seine Erfahrungen mit Themen des Top-Managements, seine internationale Expertise und seine Coaching Qualitäten sind von herausragender Qualität.“

– Helmut Paulus, CEO und Managing Partner, Quoniam Asset Management GmbH

„Rückblickend gab es eine Handvoll Personen in meiner Karriere, die einen echten Eindruck in meiner persönlichen Entwicklung hinterlassen haben. Tom ist definitiv einer davon. Seine Art stärkt jede Gruppen- und Team-Entwicklung – sein wahrer Wert für mich persönlich liegt jedoch im „eins-zu-eins“-Coaching, das ich in meinen diversen Führungsrollen nutzen durfte. Indem er Perspektive und nicht nur Rat liefert, ermöglicht er mir kontinuierliche Selbstreflektion, immer passend zu meiner jeweiligen Situation. Mit seiner unnachahmlichen Persönlichkeit regt er stets an, sich auf das Individuum und die besonderen Umstände zu fokussieren, statt auf Tools und Methoden. Ein wirklich einzigartiger Coach!“

– Hansjörg Herrmann, COO, MANN+HUMMEL GmbH

„Wir wollten unsere Grenzen erweitern und Tom Klein half uns, dies zu tun. Sein breites Wissen und seine tiefe Erfahrung haben unserem Team geholfen, die Werkzeuge zu entwickeln, die wir brauchen. Durch Selbsterkenntnis, Selbstregulierungsfähigkeiten und ein klares Bild davon, wer wir sind, kommen wir auf eine neue Ebene der Qualität in unserem Führungsverhalten. Er arbeitet mit den neuesten Business-Konzepten und zukunftsorientierten Praktiken und teilt sein Wissen in einem Tempo und auf eine Art und Weise mit uns, die es uns möglich macht, es umzusetzen und in unsere Arbeit zu integrieren. Tom hat sich mit unserer Führungsmannschaft so verbunden, dass er unsere Gruppendynamik versteht und stärkt, und uns in Coachingsitzungen befähigt, uns weiter zu entwickeln. Der Stil seines Auftritts ermöglicht es ihm, seine Talks auf die spezifischen Bedürfnisse der Gruppe zuzuschneiden, was zu einer Reihe von Workshops geführt hat, die uns zu wichtigen Durchbrüchen verholfen haben. Dabei hat sich der Kontakt zwischen den Teammitgliedern auch noch gestärkt. Dieses Ergebnis ist ein Beweis für seine Fähigkeiten als Moderator und Coach. Die Art, wie er Konzepte aus der Business-Psychologie anwendet, hat unser Team in die Lage versetzt, strategische Initiativen zu entwickeln, die die Grenzen unseres Könnens und Wissens erweitern und gleichzeitig taktisch angemessen und umsetzbar sind.“

Serena Godfrey, Head of Customer Care, Vistaprint